Die interessante Alternative zu einem herkömmlichen Lift

Hier stellen wir Ihnen ein weiteres Produkt unseres Partners Ascendor® Lifttechnik vor.
Mit dem vertikalen Kabinenlift Ascendor QuattroPorte erreichen Sie komfortabel alle Etagen in Ihrem Wohnhaus und schaffen barrierefreien Zugang für alle Hausbewohner.

Ascendor Quattroporte – Schachtloser Kabinenlift

kabinenaufzug ascendor quattroporte
Der Ascendor QuattroPorte ist ein schachtloser Kabinenaufzug mit geringer Einstiegshöhe. Er ist für den Außenbereich ausgelegt und die maximale Förderhöhe beträgt 13 m. 2 bis 6 Haltestellen sind hierbei möglich.

Die Liftkabine ist in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich und verfügt über Wände und Türen auf drei Seiten. Die vierte Seite (am Gebäude) wird als Schleifwand genutzt.

Der Ein- und Ausstieg erfolgt durch wärmeisolierte Glastüren am Gebäude, womit der Aufzug thermisch vom Gebäude getrennt ist. Ein Wärmeverlust im Haus ist dadurch ausgeschlossen.

Platzsparend und leise

Der Raum unter dem Lift ist durch eine innovative Sicherheitsfunktion voll nutzbar, zum Beispiel als Garagenzufahrt oder als Gehweg. Am Lift sind Kontaktschalter und zuverlässige Laserscanner integriert, welche den Lift sofort stoppen lassen, sobald sich jemand oder etwas unter der Kabine befindet.

Die stabile Leichtbaukonstruktion sorgt für ruhiges und leises Fahren.

Nachträglich einbaubarer Kabinenaufzug

Sie können den flexiblen Panoramalift QuattroPorte ohne große bauliche Maßnahmen in ein bestehendes Gebäude nachträglich einbauen. Die Standardfarbe ist silber-metallic. Gegen Aufpreis haben Sie die Möglichkeit, eine andere Farbe für Ihren Lift zu wählen.

Wie lange dauert der Einbau des Kabinenlifts?

Sobald die baulich notwendigen Arbeiten am Gebäude abgeschlossen sind, dauert der Einbau des Lifts nur ca. 3 bis 5 Werktage.

Benötigen Sie noch weitere Infos? Wir vom Aufzugdienst Rottal beraten Sie gerne umfassend.

 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren